Die Leistungsfähigkeit der Prozesse steigern – EFQM Performance Improvement Training

Das Fundament zur Steigerung der Leistungsfähigkeit der Prozesse ist, dass alle Beteiligten den Gedanken der kontinuierlichen Verbesserung verinnerlicht haben und parallel zum Handeln mitschwingen lassen. Um diese Haltung zu verankern hat die EFQM das Perfomance Improvement Training entwickelt, mit dem Abschluss zum Performance Improvement Practioner. NK excellence consulting ist Certified Trainer Performance Improvement Training.

Welches Ziel hat das Training

Das wesentliche Ziel des Trainings ist, zu lernen, wie durch die konsequente Anwendung der RADAR Logik eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung in der Organisation entstehen kann.

Für wen ist das Training gedacht

  • Führungskräfte, Projektleitungen, Qualitätsmanager:innen, die mehr über die RADAR Logik erfahren möchten, als Instrument, um die Organisation effizienter zu machen
  • Berater:innen, die einen Überblick erhalten wollen und das Instrument zur Bereicherung ihres Portfolio nutzen wollen
  • Alle, die über diesen Weg die nachfolgenden Trainings in den EFQM Qualifizierungsrouten absolvieren möchten. Es kann als Zugangsvoraussetzung für die Anmeldung zum EFQM Assessor Training dienen.

Was bietet das Training

Am Ende des Trainings können die Teilnehmenden:

  • die RADAR Logik vermitteln
  • die wesentlichen Prinzipien einer positiven Kultur für zur Steuerung der Leistung benennen
  • erkennen wie mit der RADAR Logik die Management Agenda gestaltet werden kann
  • die RADAR Logik für das Tagesgeschäft und für Schlüsselprojekte als agile Projektmethode einführen

 

Programm

Die wesentlichen Bestandteile des Programms sind:

  • RADAR-Logik und Anwendungsbeispiele
  • RADAR verwenden, um die Management-Agenda voranzutreiben
  • Nutzung von RADAR zur Förderung strategischer Initiativen
  • Verwendung von RADAR zur Einrichtung strategischer KPIs
  • Von der strategischen Initiative zu strategischen Aktionen: die Unterstützung durch das EFQM-Modell und RADAR
  • RADAR als Framework zur Leistungsverbesserung
  • Fallstudien und Gruppenübungen
  • Selbsteinschätzung mit der RADAR-Verbesserungsmatrix

 

Weitere Entwicklungsmöglichkeiten

Das EFQM Performance Improvement Practitioner Training vermittelt Kernwissen über die RADAR Logik. Wir ermutigen Sie, RADAR auf ein praktisches, arbeitsbasiertes Projekt anzuwenden, und wir geben Ihnen Anleitungen, wie Sie Ihr Projekt angehen und abschließen können. Der Abschluss des RADAR Performance Improvement Projekt ermöglicht Ihnen auch den Aufstieg in eines der fortgeschrittenen EFQM-Qualifizierungsprogramme: EFQM Performance Improvement Leader, EFQM Assessor oder EFQM Organizational Change Leader.

Termin: 03. – 04.05.2023 in Hamburg, jeweils 9 – 17 Uhr

Details

Jetzt zum Training anmelden

Sie haben noch Fragen zu diesem Training?