Referenzen

Norbert Kohlscheen von NK excellence consulting verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung als Organisationsentwickler und systemischer Organisationsberater. Der Einsatzschwerpunkt liegt in Deutschland, ergänzt durch Einsätze im europäischen Ausland (Ungarn, Österreich, Großbritannien)  und in Asien (Japan, Taiwan, Singapore).
Durch langjährige Projekterfahrungen besteht eine starke Affinität zur Automobilindustrie. Volkswagen AG (3 Jahre Organisationsentwicklung, Teamentwicklung, Führungskräfte – Coaching, KVP), Deutsche Renault (3 Jahre Prozessmanagement und TQM im Autohaus), Kautex Textron (3 Jahre EFQM Umsetzung), Robert Bosch (seit über 10 Jahren EFQM Umsetzung) sind die wesentlichen Stationen. Die Automobilindustrie ist die Schlüsselindustrie in Deutschland und insofern der Innovationstreiber auch für Managementmethoden. Die Erfahrungen sind übertragbar auf Projekte in anderen Branchen. Ein Höhepunkt der Beratertätigkeit in der Automobilindustrie war sicher der Gewinn des Ludwig Erhard Preises durch den langjährigen Kunden Robert Bosch Eisenach.

Durch eine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit als Vereinsvorsitzender eine Trägers der offenen Jugendhilfe besteht weiterhin eine starke Affinität zum öffentlichen Sektor. Seit 1996 bis heute ist Norbert Kohlscheen für zahlreiche Unternehmen dieser Bereiche aktiv und hat sich auf diesem Weg eine umfassende Feldkompetenz angeeignet. Die Kunden kommen aus der Behindertenhilfe, Jugendhilfe, Pflege, Berufsförderung, Weiterbildung und der Psychiatrie. Außerdem gehören auch Arztpraxen und Krankenhäuser zum Kundenkreis. Qualitätsmanagement ( ISO 9001:2015), AZAV Umsetzung, Auditorentraining, Langzeitprogramme zur Führungskräfteentwicklung, Strategieentwicklung (mittels BSC), Team – Coaching, Konfliktmoderation, Entwicklung einer Arbeitgebermarke (Employer Branding), Gesundheitsmanagement und die Umsetzung des EFQM Excellence Modells sind die wesentlichen Projektinhalte. Ein Höhepunkt der Beratertätigkeit im öffentlichen Sektor war der Gewinn des Ludwig Erhard Preises durch den Kunden und Domino World und den MDK Berlin-Brandenburg.

Als Bürger und somit Kunde ist die Qualität der öffentlichen Verwaltung im Blick. Durch mehrere Projekte in den vergangenen 15 Jahren fachlich fundiert begleitet Norbert Kohlscheen Change- und Qualitätsmanagementprojekte in Ämtern und Behörden sowie Eigen- und Landesbetrieben. Anwendung der ISO 9001, Auditorentraining und Organisationsentwicklung mit dem EFQM sowie dem CAF Modell sind hier die Beratungsfelder auch gemeinsam mit der Partnerin Loes Broekmate.

Als Berater in den zahlreichen Projekten und als Assessorenteamleiter im Wettbewerb um den Ludwig Erhard Preis hat Norbert Kohlscheen inzwischen Einblicke in eine Vielzahl von Branchen bekommen. Geht es um Managementsysteme und die Möglichkeiten von Führung und Steuerung, lassen sich ähnliche Mechanismen und Problemstellungen erkennen. Somit lässt sich sagen, dass branchenspezifische Erfahrungen für einen Managementberater wichtig und von Vorteil sind, jedoch nicht unbedingte Voraussetzung um mit einem Kunden erfolgreich zu arbeiten.



Automobilindustrie
Robert Bosch Fahrzeugelektrik Eisenach GmbH
Kautex Textron, Werk Wissen
Renault Deutschland
Volkswagen AG Werk Kassel
Finanzdienstleistungen
Die Sparkasse Bremen
GMAC Bank
Erbel+Bernsen Steuerberater, Berlin
Öffentlicher Dienst
Deutsche Rentenversicherung – Bund
MDK Berlin Brandenburg e.V.
Verkehrsbetriebe in Potsdam
Hansestadt Hamburg, Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz
Gesundheitsdienstleistungen und Pflege
DRK Krankenhaus Clementinenhaus, Hannover
ZmbR, Zentrum für medizinische und berufliche Rehabilitation psychisch Kranker und Behinderter, Oldenburg
Kinder- und Jugendarztpraxis Dr. Hans Ibel, Werneck
Schöttelndreier & Partner, Zahnärzte, Bielefeld
Domino World, Birkenwerder

Zinnendorf Stiftung, Hamburg
Hestia, Stralsund
Behindertenhilfe
Lebenshilfe Donau-Iller, Ulm
Lebenshilfe Diepholz
BWB Berliner Werkstätten
Andreaswerk, Vechta
St. Vitus Werk, Meppen
Caritas Verein Altenoythe
Bildung
Weiterbildung Hamburg
BAW Bildungs- und Arbeitswerkstatt Südtondern
VHS Reckenberg – Ems
Fortbildungsträger
Leuphana Universität Lüneburg
Institut für Weiterbildung (Uni Hamburg)
Weitere Projekte
  • Logistik
  • Catering
  • Neue Medien
NEWS
23. April 2019
Qualifizierung zum Change Management Coach am Zentrum für Weiterbildung an der Uni Hamburg
Start des 6. Durchgangs voraussichtlich am 4. Februar 2020
> weiter

23. April 2019
Ausbildung Qualitätsmanagement im Öffentlichen Sektor in 5 Modulen bei der KGSt
Start des 9. Durchgangs verschoben auf Dezember 2019
> weiter

23. April 2019
Praxisnahes EFQM Assessorentraining im DRK Krankenhaus Clementinenhaus Hannover
Nächstes Training im November 2019, nach Veröffentlichung des neuen EFQM Modells 2020
> weiter