MDK Berlin Brandenburg

Für den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung Berlin Brandenburg ist die Beteiligung am Wettbewerb um den Ludwig Erhard Preis ein Meilenstein auf dem Weg einer permanenten und nachhaltigen Organisationsentwicklung. Das EFQM Excellence Modell gibt dabei eine sinnvolle Struktur und Orientierung vor. In einem schwierigen öffentlichen Umfeld, in dem eigentlich alle Interessengruppen des Gesundheitswesen mit ihrer jeweiligen Lage unzufrieden sind, sollen die MDK, per gesetzlichem Auftrag, für Gerechtigkeit in der Verwendung der zur Verfügung stehen Mittel sorgen. Der Begutachtungsauftrag wird von denen die begutachtet werden eher als Kontrolle wahrgenommen und ganz natürlich entsteht schlechte Stimmung, wenn Mittel nicht bewilligt oder verwendete Mittel zurückgefordert werden.

Der MDK Berlin Brandenburg tritt diesem Stigma durch besondere Leistungen bei Kunden und Partnern überzeugend konsequent entgegen. Um den Weg der organisationalen Excellence zu gehen, nutzt der MDK BB das EFQM Excellence Modell. Alle Führungskräfte sind zu EFQM Assessoren ausgebildet. So wird der Geist dieses Modells durch die Organisation getragen. Das exzellente Prozessmanagement, der permanente organisatorische Wandel, die exzellente Mitarbeiterführung, das professionelle Führungskollegium, die konsequente Verfolgung der strategischen Ziele sind eine Grundlage für den Erfolg. Die Kommunikationskultur nach Innen und außen zu verbessern war in den letzten Jahren ein besonderer Schwerpunkt. Das Projekt „Achtsame Kommunikation“ in dessen Entwicklung viele Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Führungskräfte zu Achtsamkeits-Coaches qualifiziert wurden, ist eine Grundlage um unter den am Prozess beteiligten Partnern mehr Verständnis für die jeweilige Situation zu erzeugen und die Interessen besser auszubalancieren.

» MDK BB



In den letzten letzten 6 Jahren hat der MDK Berlin Brandenburg sich 3 x am Wettbewerb um den Ludwig Erhard Preis beteiligt. Ein Mehrwert ist sicher der fundierte Feedbackbericht, den das Assessorenteam am Ende des 5 tägigen Assessments erzeugt. Über alle 32 Teilkriterien des EFQM Modells wird detailliert Rückmeldung über die jeweiligen Stärken und Verbesserungspotenziale gegeben, so dass die Organisation Handlungsschwerpunkte für die weitere Organisationsentwicklung ableiten kann. Für den MDK Berlin Brandenburg ist der Weg die Bewerbungsunterlage zu erzeugen mindestens genauso wertvoll. In einer Reihe von Workshops, haben sich Führungskräfte in unterschiedlicher Zusammensetzung getroffen um in einem gemeinsamen Kreativprozess die Vorgehensweisen zu reflektieren und Erkenntnisse aus der Reflexion zur Weiterentwicklung zu nutzen. Durch den durch Achtsamkeit, Mehrperspektivität und die konsensfokussierte Diskussion geprägten gemeinsamen Denkprozess sind Entscheidungsprozesse von hoher Qualität und Identifikation entstanden.

 "Wir (...) danken Ihnen für Ihre Unterstützung bei der Berichtsschreibung und Ihre ständigen Bereitschaft, das Beste aus uns Schreibenden heraus zu holen, indem Sie uns immer wieder bedenkenswerte Fragen gestellt haben, die uns zu regen Diskussionen und guten Antworten veranlasst haben. Durch die gemeinsame Berichtsschreibung und die darauf aufbauenden Maßnahmen haben wir uns als Organisation immer weiter entwickelt."
Barbara Roth, Leiterin Stabstelle Organisationsentwicklung und
Qualitätsmanagement, MDK Berlin Brandenburg


Dass der Medizinische Dienst der Krankenversicherung Berlin Brandenburg jetzt den Ludwig Erhard Preis gewonnen hat ist eine Leistung des gesamten Führungskollegiums und aller beteiligten Mitarbeiter, die sich hinter einer herausfordernden Vision vereinigen:
Wir wollen des erfolgreichste Beratungs- und Begutachtungsunternehmen im Gesundheitswesen unserer Region sein.




NK excellence consulting


Eine Kernkompetenz von NK excellence consulting ist die Begleitung von Kunden bei Ihrer Organisationsentwicklung. Der kundenzentrierte systemische Ansatz wird dabei von Kunden besonders geschätzt. die Vorbereitung der Organisationen auf die Bewerbung um den Ludwig Erhard Preis (dem hochwertigsten deutschen Managementpreis) und anderer Begutachtungen ist ein wesentliches Element in der mit dem Kunden entwickelten Change Konzeption.
Nachweise für einen gelungenen Weg zeigen weitere Erfolge von Kunden beim Ludwig Erhard Preis:

Domino World Birkenwerder/Berlin
Gewinner des Ludwig Erhard Preises 2008 und 2014
» domino-world.de



Robert Bosch Werk Eisenach
ausgezeichnet 2008, Gewinner des Ludwig Erhard Preises 2015





DRK Krankenhaus Clementinenhaus
ausgezeichnet im LEP 2013
» clementinenhaus.de